Aktuelles

 
03.11.2017
Ausstellung über Hamburgs UNESCO-Welterbekandidat Jüdischer Friedhof Altona. 10 Jahre Besucherzentrum der Stiftung Denkmalpflege Hamburg
29.09.2017
UNESCO-Welterbekandidat Jüdischer Friedhof Hamburg- Altona: weiterer Schritt im Antragsverfahren
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

AKTUELLES

08.04.2015

50 Jahre ICOMOS - Weltweiter Einsatz für die Denkmalpflege

Einladung zur Vortragsveranstaltung am 20.04. anlässlich des Internationalen Denkmaltags 2015

Ort: Warburg-Haus, Heilwigstraße 116
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Eintritt: frei

Seit 1983 begeht die UNESCO auf Anregung von ICOMOS, dem Internationalen Rat für Denkmalpflege, den 18. April weltweit als Internationalen Denkmaltag. Hamburg folgt dieser Tradition nun schon seit sieben Jahren. Aus Anlass des 50. Geburtstags von ICOMOS blicken wir in diesem Jahr auf einige vielleicht auch weniger bekannte Denkmalwelten.

Programm:

Irina von JagowStiftung Denkmalpflege Hamburg: Begrüßung und Moderation

Frank P. Hesse, Denkmalpfleger a.D./ Mitglied ICOMOS: Wer ist und was leistet ICOMOS?

Jens Rohwedder, Architekturbüro Dr. - Ing. Jens Rohwedder/ Freundeskreis Dar es Salaam – Hamburg e.V.
Denkmalpflege in Tansania und in Hamburgs jüngster Partnerstadt Dar es Salaam       

Daniel KemptonAbsolvent Jura und Bauwesen, Frankreich: Der Schutz von Baudenkmälern in Frankreich und Deutschland – ein Vergleich

Christoph SchwarzkopfDenkmalschutzamt Hamburg: Die Metamorphosen der Ev. Petrikirche in St. Petersburg – was können wir Denkmalpfleger daraus lernen?

 

 
zurück
 

AKTUELLES - ARCHIV

Hier finden Sie unsere Meldungen nach Jahren sortiert.

 
 
 

WELTERBE HAMBURG !?

Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus - Jüdischer Friedhof Altona

Weitere Informationen zum Procedere und Engagement der Stiftung Denkmalpflege Hamburg erhalten Sie hier.


 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE57 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2017 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg