OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
18.05.2018
Jüdischer Friedhof Altona: 7.06. und 17.06. geschlossen ab 14 Uhr
09.01.2018
Stiftung Denkmalpflege Hamburg beteiligt sich mit 2 eigenen und einem Förderprojekt am Europäischen Kulturerbejahr 2018
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

AKTUELLES

18.04.2018

Welterbe für Generationen. Heritage for Generations - Vortragsveranstaltung zum Internationalen Denkmaltag 2018

18. April, 16 Uhr im Warburg-Haus, Heilwigstraße 116

Die Stiftung Denkmalpflege lädt ein zur Vortragsveranstaltung anlässlich des Internationalen Denkmaltags 2018.

Seit 1983 begeht die UNESCO auf Anregung von ICOMOS, dem Internationalen Rat für Denkmalpflege, den 18. April weltweit als Internationalen Denkmaltag. Hamburg folgt dieser Tradition nun schon seit zehn Jahren.

Programm:

  • Begrüßung
    Irina von Jagow, Stiftung Denkmalpflege Hamburg                                 
  • Die jüngste Jugendbauhütte in Hamburg. Restaurierung und Persönlichkeitsbildung
    Silke StrauchDeutsche Stiftung Denkmalschutz Bonn / Ulrich MummJugendbauhütte Hamburg gGmbH
  • Lernort Ledigenheim Rehhoffstraße
    Dr. Michael Ackermann, Landesinstitut für Lehrerbildung, Universität Hamburg
  • Tatort Kulturlandschaft: Kulturerben machen Geschichten
    Barbara von CampeSchleswig-Holsteinische Kulturerben Heirs of HeritageKulturerbe & Baukulturvermittlung                     
  • Restaurator – ein Traumberuf? Das Hamburger Praxisjahr Restaurierung als Start in die Wissenschaft der Konservierung - Restaurierung
    Silke Beiner-Büth, Hamburger Praxisjahr Restaurierung Stiftung Historische Museen Hamburg             
  • Verpflichtung, Fluch und Segen des Denkmal(ver)erbens. John Ruskin und Johann W. Goethe
    Christoph Schwarzkopf, Denkmalschutzamt Hamburg   

    Moderation: Ulrich Mumm (Jugendbauhütte Hamburg gGmbH) und Irina v. Jagow (Stiftung Denkmalpflege Hamburg)

    Eintritt frei

 
zurück
 

AKTUELLES - ARCHIV

Hier finden Sie unsere Meldungen nach Jahren sortiert.

 
 
 

WELTERBE HAMBURG !?

Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus - Jüdischer Friedhof Altona

Weitere Informationen zum Procedere und Engagement der Stiftung Denkmalpflege Hamburg erhalten Sie hier.


 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2018 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg