OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
22.11.2018
Stiftung Denkmalpflege Hamburg feiert 40jähriges Jubiläum
13.11.2018
Harburger Schlossgewölbe und Dreieinigkeitskirche St. Georg: Förderprojekte der Stiftung Denkmalpflege Hamburg auch vom Bund unterstützt
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

AKTUELLES

20.08.2018

Feierliche Übergabe der Stiftungsplakette im Haus Anna Elbe

Irina von Jagow, Geschäftsführerin der Stiftung Denkmalpflege Hamburg, überreichte am 17.08.2018 der Eigentümerfamilie des „Haus Anna Elbe“ die Stiftungsplakette.

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg förderte 2016 und 2018 die Mehrkosten für denkmalgerechte Fenster und Außentüren im Haus Anna Elbe, dem ehem. Voß’sches Haus. Es handelt sich hierbei um ein 1715 errichtetes Hufnerhaus mit Reetdach. Das Halbkreuzhaus mit zum Deich abknickendem Ziergiebel und Deichbrücke ist in dieser Bauart das einzig verbliebene in den Vier- und Marschlanden. Das Fachwerk ist fast komplett erhalten und auch der Innenraum ist weitgehend in seiner alten Form erhalten. Ca. 10 Jahre unbewohnt, wurde es von 2016-18 umfangreich saniert (u. a. Reetdach, Fachwerk und Mauerwerk) und wird mit Kulturveranstaltungen, Hochzeiten und Ferienwohnungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Eigentümerfamilie nahm die Stiftungsplakette in traditioneller Vierländer Tracht entgegen und berichtete über das Haus, seine Geschichte und die Restaurierung.

Irina von Jagow, Geschäftsführerin der Stiftung Denkmalpflege Hamburg: „Seit 40 Jahren trägt unsere Stiftung dazu bei, die Denkmallandschaft in der Hansestadt zu erhalten. Es ist uns eine besondere Freude, auch junge Denkmaleigentümer, die mit persönlichem Einsatz tatkräftig am Werk sind, zu fördern.“

Auch Sie können helfen, Denkmäler zu bewahren. Ihre Spende kommt den Projekten der Stiftung ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute. Weitere Infos hier.

 
zurück
 

AKTUELLES - ARCHIV

Hier finden Sie unsere Meldungen nach Jahren sortiert.

 
 
 

Sharing Heritage - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Das von der Europäischen Kommission ins Leben gerufene Europäische Kulturerbejahr möchte zu einer Auseinandersetzung der Bürger Europas mit ihrer Kultur beitragen. Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg beteiligt sich mit zwei Projekten.


 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2018 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg