OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
06.08.2018
Die Stiftung Denkmalpflege trauert um ihre Mitgründerin Anke Kuhbier
06.08.2018
Tag des offenen Denkmals 2018 - Hamburger Programm online!
Das Programm ist hier als pdf verfügbar und liegt an zahlreichen Orten der Stadt aus
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

Tag des offenen Denkmals Hamburg - Aktualisierungen und neue Objekte

Hier sind Aktualisierungen, Korrekturen sowie neu dazugekommene Veranstaltungen aufgeführt.

Kleiner Grasbrook - Lieger Caesar

AKTUALISIERUNG
anderer Liegeplatz, Besuch nur nach Anm.

Der Traditionslieger CAESAR wurde 1902 in Hamburg als Ewerführerei mit Werkstatt, Kontor- und Wohnräumen gebaut. Seit 2005 wurde er von dem gemeinnützigen Verein Hamburger Hafen Lieger Verbund instand gesetzt und erhalten. Mit vielen historisch typischen Elementen wie einem wasserseitigen Ladegiebel und genietetem Stahlboden ist der Lieger CAESAR ein einzigartiger Zeitzeuge des Hamburger Hafens um 1900 und der damaligen Bauweise auf dem Wasser. Heute dient das schwimmende Gebäude als außergewöhnlicher Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Seit 2007 ist der Lieger als bewegliches Denkmal geschützt. 

Adresse: Spreehafen, Berliner Ufer 14 (nur nach Anm. bei posthausbootverein.de oder Tel. 040-75666567)
Offen:Sa. 10-18 h, So.10-17 h, nur nach Anm. bei posthausbootverein.de oder Tel. 040-75666567
Führung: Sa. lfd. nach Bedarf, nur nach Anm. bei posthausbootverein.de oder Tel. 040-75666567
Programm: Ausstellung „Lieger und Meer”, nur nach Anm. bei posthausbootverein.de oder Tel. 040-75666567
Veranstalter:Christine Röthig, HHLV Der Hausbootverein e. V.   

Schwerpunktthema „Entdecken, was uns verbindet“
Gefördert durch die Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Verpflegung

Siehe Heft Seite 58

 

 

 

   

 

 

 

 
zurück
 

Tag des offenen Denkmals 2018 - Plakat Hamburg

 
 

Sharing Heritage - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Das von der Europäischen Kommission ins Leben gerufene Europäische Kulturerbejahr möchte zu einer Auseinandersetzung der Bürger Europas mit ihrer Kultur beitragen. Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg beteiligt sich mit zwei Projekten.


 
 
 
© 2018 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg