OK This Website uses cookies for optimisation. By continuing, you agree to the use of cookies. Read more about data protection
?>

NEWS

 
24.07.2019
Tag des offenen Denkmals® in Hamburg 2019 - Programm verfügbar
27.06.2019
Vierländerin-Brunnen gerettet
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

Tag des offenen Denkmals® - Aktualisierungen und neue Objekte

Hier sind Aktualisierungen, Korrekturen sowie neu dazugekommene Veranstaltungen aufgeführt.

Hammerbrook - Hühnerposten 1: Vom kaiserlichen Postamt zur Öffentlichen Bibliothek

Photo: Krim Grüttner

NEU - NACHMELDUNG (nicht im gedruckten Programmheft)

Das 1907 von Kaiser Wilhelm II. eingeweihte markante Backsteingebäude (1902-07) in neogotischem Stil diente bis 1997 als Bahnpostamt mit direktem Gleiszugang und verband Hamburg mit der Welt. Nach zahlreichen Umgestaltungen (z.B. 1923-27 im Kontorhausstil) und Erweiterungen ist nun die Zentralbibliothek Hauptmieterin, die als öffentlicher Raum die Bürger der Stadt miteinander verbindet. Die Führung erläutert an versteckten, öffentlich nicht zugänglichen Bereichen Zeugnisse der Bauphasen, stilistische Besonderheiten und Materialien. 

Hühnerposten 1          
Offen: Fr. und Sa. 10-19 h        
Führung: Sa. 10, 11.30 und 13 h, nur nach Anm. bis 3.9. bei servicebuecherhallen.de. Treff: Eingang, hinter der Drehtür
Programm: Gesonderte Medienausstellung zu Architektur und Denkmalschutz in Hamburg
Verantwortlicher Veranstalter: Frauke Untiedt, Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen, Hühnerposten 1, 20097 Hamburg
www.buecherhallen.de
Schwerpunktthema, gefördert durch die Stiftung Denkmalpflege Hamburg

 
zurück
 

Tag des offenen Denkmals®  2019 - Plakat Hamburg

 
 
 
© 2019 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg