OK This Website uses cookies for optimisation. By continuing, you agree to the use of cookies. Read more about data protection
?>

NEWS

 
17.09.2018
Jenni Tietze: „Sobald eine Ahnung von Liebe …“
10.09.2018
Tag des offenen Denkmals Hamburg 2018 – gute Stimmung bei großem Besucherandrang
 

Online Spenden

Spendenkonto
HSH Nordbank
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

EVENTS

Hier finden Sie Veranstaltungen zu Denkmalschutz und -pflege, Stadtentwicklung, Architektur, Baukultur, Jüdischem Leben und Stiftungswesen in Hamburg und Umgebung. Gerne stellen wir auch Ihre nicht-kommerziellen Termine in unseren Veranstaltungskalender ein! Die Termine beruhen auf den Angaben der Veranstalter. Bitte kontaktieren Sie diese bei Rückfragen.

Revolution! Revolution? Hamburg 1918-1919

Ausstellung (bis 25.02.2019)

weiterlesen
 

Klassisch dänisch. Norddeutsche Baukultur seit 1790

Ausstellung (bis 24.02.19)

weiterlesen
 

Foto-Auge Fritz Block Der Architekt als Fotograf

Ausstellung (bis 30.11.2018)

weiterlesen
 
01.09.2018

SEPTEMBER

 
17.09.2018

Jenni Tietze: „Sobald eine Ahnung von Liebe …“

Austellung in den Fenstern der Stiftung Denkmalpflege Hamburg (Außenansicht) - bis auf Weiteres verlängert

weiterlesen
 
24.09.2018

Unterirdischer Luftschutzbunker Tarpenbekstraße Die „Subbühne“ – ein anderes Mahnmal für Wolfgang Borchert

Besichtigung und Führung

Uhrzeit: 18.30 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)
Treff: Tarpenbekstraße 68
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 6 €
Weitere Termine: 22.10. und 26.11.

 
26.09.2018

denk.mal Hannoverscher Bahnhof – Erkundung eines historischen Ortes

Rundgang

Uhrzeit: 18 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treffpunkt: Info-Pavillon, Lohseplatz
Veranstalter: HafenCity Hamburg, KZ-Gedenkstätte Neuengamme und Behörde für Kultur und Medien
Kosten: keine
weitere Termine: 26.09.

weiterlesen
 
29.09.2018

Speicherstadt - Hamburgs Welterbe

Ein Rundgang zur Geschichte und zur aktuellen Entwicklung der Speicherstadt mit Führung im Speicherstadtmuseum

Termine: sonntags 11 Uhr (ganzjährig) samstags 15 Uhr (März-Okt.)
Treff: Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36
Veranstalter: Speicherstadtmuseum
Kosten: 10 €, erm. 8,50 €

weiterlesen
 
29.09.2018

Der Landgang

Rundgang durch die HafenCity

Termine: samstags um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity InfoCenter Kesselhaus
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
29.09.2018

Sternwarte Bergedorf: Kuppel-Führung

Termine: samstags um 14 und 16 Uhr und sonntags um 12, 14 und 16 Uhr (Dauer 75 - 90 Min.)
Treffpunkt: Sternwarte Bergedorf, August-Bebel-Strasse 196, Café des Besucherzentrums
Veranstalter: Sternwarte Bergedorf
Kosten: 8,50 €, erm. 6,50 €, Familienkarten

weiterlesen
 
29.09.2018

Zwischen Ausgegrenzt und Angesagt. 150 Jahre Leben im Karolinenviertel

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: U-Bahn Messehallen, Ausgang Karolinenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
29.09.2018

Rundgang durch den Osdorfer Born

Uhrzeit: 15 Uhr

Treff: BHB Haus rot, Bornheide 76
Veranstalter: Stadtteiltourismus Osdorfer Born
Eintritt: frei, Anmeldung unter: kontakt(at)proquartier.hamburg
weitere Termine: 15.09., 29.09., 20.10.

weiterlesen
 
30.09.2018

Neue Horizonte

Führung durch die zentralen und östlichen Gebiete der HafenCity

Termine: sonntags um 15 Uhr (ganzjährig, außer 1. Sonntag)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
30.09.2018

Jüdischer Friedhof Altona - Vom Grabmal zum Kulturdenkmal

Rundgang

Termine: sonntags 12 Uhr (geschlossen bei Sturm, Eis und Schnee, sowie an jüdischen und gesetzlichen Feiertagen, Winterferien)
Treffpunkt: Besucherzentrum, Königstraße 10a
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg
Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder frei
Gruppen buchen Führungen bitte beim Museumsdienst Hamburg

weiterlesen
 
30.09.2018

Bramfeld in den 50er Jahren

Rundgang

Uhrzeit: 10 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €

 
30.09.2018

Friedhof Ohlsdorf – Hamburger Künstlerinnen und Künstler im Nationalsozialismus. Literarischer Spaziergang

Rundgang

Uhrzeit: 10 Uhr
Treff: S/U Ohlsdorf, Ausgang Fuhlsbüttler Straße
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V. In Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Kosten: 5 €

 
30.09.2018

Auf den Spuren der Kolonialgeschichte durch Bahrenfeld - 2

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Ausgang S-Bahnhof Bahrenfeld (Hegartstraße)
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
30.09.2018

Die Schiller-Oper. Wellblech, Eisbären und viele Träume. Rundgang um ein unerhörtes Gebäude

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Lerchenstraße 28 (vor der Kita)
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
30.09.2018

Planten un Blomen - Park-Wissen aus erster Hand

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treffpunkt: Info-Pavillon des Freundeskreises Planten un Blomen e.V.
Veranstalter: Freundeskreis Planten un Blomen e.V.
Kosten: keine

 
01.10.2018

Führung rund um den Bischofsturm

Termine: jeden 1. Montag im Monat 16.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.), außer an Feiertagen
Treffpunkt: Eingang „Dat Backhus“, Speersort 10
Veranstalter: Archäologisches Museum Hamburg
Kosten: 3 €, bis 18 Jahre frei

weiterlesen
 
01.10.2018

OKTOBER

 
07.10.2018

Grüner Landgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: HafenCity NachhaltigkeitsPavillon Osaka 9, Osakaallee 9
Veranstalter: HafenCity Hamburg GmbH
Kosten: keine

weiterlesen
 
07.10.2018

Klophausviertel: Das gebaute Geschichtsbuch

Rundgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 13 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: Burchardplatz (vor dem Eingang der Schanzenbäckerei)
Veranstalter: City-Hof e.V. – Für gelebte und gebaute Kultur
Kosten: keine, Spenden willkommen
Anmeldung erbeten unter: fuehrungen(at)city-hof.org

weiterlesen
 
07.10.2018

City-Hof: Das verkannte Denkmal

Rundgang

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr (ganzjährig)
Treffpunkt: Arno-Schmidt-Platz (vor dem Eingang der Zentralbibliothek am Hühnerposten)
Veranstalter: City-Hof e.V. – Für gelebte und gebaute Kultur
Kosten: keine, Spenden willkommen
Anmeldung erbeten unter: fuehrungen(at)city-hof.org

weiterlesen
 
07.10.2018

Führung durch die Dauerausstellungen „Zwangsarbeit im Norden Hamburgs 1943 - 1945“, „Leidensweg und Behauptung: Matta Rozenberg“ und „Emil Bruns – Kriegsverbrecher und Kriegsgewinnler“

Termine: jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Ort: Im Grünen Grunde 1C
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 2 €

 
07.10.2018

Immer längs der Wohlwillstraße. Von der Paul-Roosen-Straße zur Schilleroper und der Rindermarkthalle

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
07.10.2018

Historischer Stadtpark-Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Treff: Vor dem Eingang zum Café Sommerterrassen, Südring 44 (direkt am Goldbekkanal)
Veranstalter: Stadtpark Verein Hamburg e. V.
Kosten: 8 €
Weitere Termine: 26.08., 19.09., 7.10. und 17.10.

weiterlesen
 
14.10.2018

Kirchsteinbek Billstedts unbekannte Schönheit

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr (Dauer 2 Std.)
 Treff: Steinbeker Marktplatz
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
14.10.2018

Billstedt jenseits der Klischees. Fahrradrundfahrt durch einen ganz anderen Stadtteil

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 3 Std.)
Treff: Öjendorfer Weg 30a (Kulturpalast)
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Billstedt e.V.
Kosten: 7 €, erm. 5 €

 
14.10.2018

Stolpersteine in Bramfeld

Virtueller Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Treff: Brakula, Bramfelder Chaussee 265
Veranstalter: Stadtteilarchiv Bramfeld e.V.
Kosten: 5 €

 
14.10.2018

600 Meter und zwei Stunden – Kriminalgeschichte der Susannenstraße

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 2 Std.)
Treff: U-Bahnausgang Sternschanze
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

 
14.10.2018

Diavortrag zum „Tag der Geschichtswerkstätten“ Kurzfassung „Horner Geheimnisse“

Rundgang

Uhrzeit: 17 Uhr (Dauer 45 Min.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: keine

 
14.10.2018

Roter Stein – Grüne Höfe Ein Rundgang durch die Jarrestadt

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Ecke Semperstr./Großheidestraße (Platz vor der Epiphanienkirche)
Veranstalter: Jarrestadt-Archiv
Kosten: keine

 
14.10.2018

Von der Schule zum Künstlerhaus. Das Künstlerhaus Sootbörn, 1927 im Bauhausstil erbaut, war einst eine beliebte und traditionsreiche Schule mit einer besonderen Geschichte. Zeitzeugen und Künstler erzählen sie

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Künstlerhaus Sootbörn, Sootbörn 22
Veranstalter: FORUM KOLLAU – Verein für die Geschichte von Lokstedt, Niendorf und Schnelsen e.V.
Kosten: k.A.

 
14.10.2018

St. Georg – ein Stadtteil in Bewegung. Durch die Geschichte bis zur Gegenwart, lebendig und bunt

Rundgang

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Stadtteilbüro St. Georg, Hansaplatz 9
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3 €

 
14.10.2018

“... und abends in die Flora“ Aktuelles und Historisches zwischen Wasserturm, Schlachthof und Schanze

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: S-Bahn Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße
Veranstalter: St. Pauli-Archiv e.V.
Kosten: 9 €, erm. 5 €

 
14.10.2018

Wilhelmsburg Bunkerrundgänge im ehemaligen Flakbunker Wilhelmsburg

Rundgang

Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treff: Energiebunker Wilhelmsburg, Neuhöfer Straße 7
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 6 €. Max. 30 P. Ameldung erforderlich (markertm(at)honigfabrik.de)

 
14.10.2018

Tag der Geschichtswerkstätten

Der “Tag der Geschichtswerkstätten” bietet die Gelegenheit, sich einen Einblick über die vielfältige Arbeit der Stadtteilarchive zu verschaffen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
14.10.2018

Europäischer Tag der Restaurierung in Deutschland

Am 14.10. veranstaltet der Verband der Restauratoren den 1. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland. Weitere Informationen zum Programm sind ab Mitte September hier abrufbar.

 
21.10.2018

Dulsberger Figuren Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: Straßburger Platz
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
21.10.2018

Alster-Wasserkraftanlage Fuhlsbüttler Schleuse. Besichtigung des einzigen Wasserkraftwerks in Hamburg

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Fuhlsbüttler Schleuse Woermannsweg 2
Veranstalter: Willi-Bredel-Gesellschaft, Geschichtswerkstatt e.V.
Kosten: 3 €

 
21.10.2018

Nach dem Exil – Gustav Oelsner und Ernst May

Vortrag

Uhrzeit: 13 Uhr
Ort: Galionsfigurensaal, Altonaer Museum, Museumstraße 23
Veranstalter: Stiftung Historische Museen Hamburg und Altonaer Museum
Eintritt: Museumseintritt zzgl. 1,50 Euro, Karten unter infoaltonaermuseum.de oder 040 / 428 13 50

weiterlesen
 
23.10.2018

Der Horner Weg. Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Virtueller Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
23.10.2018

Neue Heimat Brasilien – Deutsche Juden im Exil 1933 – 1954

Vortrag

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Galerie Morgenland, Sillemstraße 79
Veranstalter: Institut für die Geschichte der deutschen Juden und Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Eintritt: 3 Euro

weiterlesen
 
26.10.2018

Clemens Holzmeister – Homo Politicus und selbstbewusster Baumeister. Betrachtungen aus dem Ständestaat und dem türkischen Exil

Vortrag von Prof. Dr. Bernd Nicolai, Universität Bern
im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Tage des Exils" (15.10.-16.11.2018)

Uhrzeit: 17 Uhr
Ort: Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50
Veranstalter: Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Altonaer Museum und Sharing Heritage
Eintritt: frei. Anmeldung erbeten (nur begrenzte Sitzplätze)

weiterlesen
 
28.10.2018

Der jüdisch-orthodoxe Friedhof Langenfelde

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: S-Bahn Langenfelde
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Eimsbüttel/Galerie Morgenland e.V.
Kosten: 5 €

Männer bitte mit Kopfbedeckung!

 
28.10.2018

Ausgestattet mit falschen Papieren? Jüdische und katholische Polen in Altona

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: vor dem „Wohlers“, Ecke Wohlersallee/Thadenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
01.11.2018

NOVEMBER

 
04.11.2018

Die Altonaer jüdische Gemeinde I: Die Gemeinde

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Ecke Breite Straße/Kirchenstraße
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona. In Kooperation mit der Gedenk- und Bildungsstätte Israelitische Töchterschule
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
04.11.2018

Ebbe & Flut – der Hafen von oben und unten

Literarische Hafenfahrt

Uhrzeit: 14 Uhr
Treff: Anleger „Vorsetzen“
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg & Hafen im Kulturzentrum Honigfabrik
Kosten: 23 € (17 € für Arbeitslose, Schüler u. Studenten). Anmeldung und Kartenverkauf nur bei der Buchhandlung Seitenweise, Tel. 201 203, Hammer Steindamm 11

 
04.11.2018

„Schietwetter-Präsentation“ (Hamburger Stadtpark)

Vortrag und Präsentation mit historischen Fotos

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Ort: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Str. 3
Veranstalter: Stadtpark Verein Hamburg e. V.
Eintritt: frei (Spenden willkommen)
Weiterer Termin: 2.12.

weiterlesen
 
09.11.2018

100 Jahre Novemberrevolution. Spurensuche zur ArbeiterInnenbewegung in St. Georg

Rundgang

Uhrzeit: 16 Uhr
Treff: Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60
Veranstalter: Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 3€

 
16.11.2018

Bunker im Dunkeln. Special-Tour durch das Bunkermuseum Hamburg in Hamm-Mitte

Führung

Uhrzeit: 18 Uhr
Veranstalter: Bunkermuseum Hamburg
Kosten: 8 €, bis 12 J. 4 €. Vorverkauf im Stadtteilarchiv Hamm

Bitte Taschenlampe mitbringen

 

 
20.11.2018

Die Horner Landstraße. Ein virtueller Rundgang mit Lichtbildern

Rundgang

Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Stadtteilhaus „Horner Freiheit“, Am Gojenboom 46
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
25.11.2018

Stolpersteine auf dem Dulsberg. Rundgang zu Verfolgung, Anpassung und Widerstand im Nationalsozialismus

Rundgang

Uhrzeit: 11 Uhr
Treff: S-Bahnhof Friedrichsberg
Veranstalter: Geschichtsgruppe Dulsberg e.V.
Kosten: 5 €, erm. 2 €

 
01.12.2018

DEZEMBER

 
02.12.2018

„Vom Draht zum Nagel ...“ Die Ottensener Drahtstifte-Fabrik macht Nägel mit Köpfen

Letzte Führung in diesem Jahr mit einem Glas Punsch (auch alkoholfrei)

Uhrzeit: 15 Uhr
Treff: Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28
Veranstalter: Stadtteilarchiv Ottensen e.V. - Geschichtswerkstatt für Altona
Kosten: 8 €, erm. 4 €

 
31.12.2018

Auf den Spuren der Straßenbahn in Horn

Rundgang

Uhrzeit: 15 Uhr (Dauer 1,5 Std.)
Treff: Horner Landstraße 283, Busdepot
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn e.V.
Kosten: 5 €

 
 

THE JEWISH CEMETERY IN ALTONA

The Jewish Cemetery in Altona is over 400 years old and the candidate of the city of Hamburg for recognition as UNESCO World Heritage site. The Hamburg Monument Foundation has constructed a visitors’ centre, maintains regular opening hours and organises tours by qualified guides.

 
 

Sharing Heritage - Europäisches Kulturerbejahr 2018

Das von der Europäischen Kommission ins Leben gerufene Europäische Kulturerbejahr möchte zu einer Auseinandersetzung der Bürger Europas mit ihrer Kultur beitragen. Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg beteiligt sich mit zwei Projekten.


 
 

Der Vierländerin-Brunnen benötigt dringend eine Grundrestaurierung!

Rasches Handeln tut not!
Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg ruft auf, die Rettung des Brunnens zu unterstützen.

Spendenkonten
Verwendungszweck: Vierländerin

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

HSH Nordbank
IBAN DE06 2105 0000 0317 8671 00
BIC HSHNDEHH

 

 
 
 
© 2018 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg