OK This Website uses cookies for optimisation. By continuing, you agree to the use of cookies. Read more about data protection
?>

NEWS

 
21.01.2021
Publikation über Reformwohnungsbau der 1920er Jahre gefördert
20.01.2021
Gewächshaus gefördert
 

Spendenkonto

Berenberg Bank

IBAN: DE35 2012 0000 0054 5030 24

BIC: BEGODEHH

   

 
 

NEWS

03.04.2020

Restaurierung der Osterkirche Bramfeld gefördert

Photo: Volker Hauth

Die Osterkirche Bramfeld wurde 1913/14 nach einem Entwurf des Kieler Architekten Wilhelm Voigt erbaut.

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg förderte die Instandsetzung der prägnanten Turmuhr und des Dachstuhl. Dabei wurden auch die Kriegsschäden beseitigt, die im Rahmen der Restaurierungsarbeiten zutage getreten waren.

Helfen auch Sie mit, Hamburgs Denkmallandschaft zu erhalten! Wählen Sie, welches Stiftungsprojekt Sie fördern möchten! Ihre Spende kommt den Projekten ungekürzt zugute! Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

 
zurück
 

Videos zum Abruf

Der Israelitische Tempel in Hamburg - Präsentation der Publikation durch die Autoren

Vorträge von PD Dr. Andreas Brämer , PD Dr.-Ing. Ulrich Knufinke und Prof. Dr. Miriam Rürup. Link

 
 

DENKMAL DIGITAL

Digitale Angebote
Videos, Präsentationen, Audiotouren u. v. m.

 
 

Spenden Sie für Hamburgs Denkmäler!

Spendenkonten

Berenberg Bank
IBAN DE35 2012 0000 0054 5030 24
BIC BEGODEHH

Ihre Spende kommt den Projekten der Stiftung ohne Abzug von Verwaltungskosten zugute!

 

 
 
Scheune nach Sicherung Scheune nach SicherungPhoto: Hof Eggers
 
© 2021 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg