OK Diese Website setzt zur Optimierung Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz
?>

Aktuelles

 
21.09.2020
Jüdischer Friedhof Altona - Vom Grabmal zum Kulturdenkmal
27.09.20 - Rundgang im Rahmen des Tags der Stiftungen 2020 für Stiftungsmitarbeiter und ihre Gremienmitglieder
16.09.2020
Publikation über die Wallanlagen gefördert
Die Stiftung Denkmalpflege förderte die Publikation über Planten und Blomen und die Wallanlagen.
 

Online Spenden

Spendenkonto
Hamburg Commercial Bank AG
  
IBAN: DE06 2105 0000 0317 8671 00
   
BIC: HSHNDEHH

 
 

Tag des offenen Denkmals® - Aktualisierungen und neue Objekte

Hier sind Aktualisierungen, Korrekturen sowie neu dazugekommene Veranstaltungen aufgeführt.

St. Pauli - Ehem. Millerntorwache

Photo: Sinje Hasheider

NEU - nicht im Programmheft

Millerntodamm 2       

Das Millerntor war im 17. Jh. das Haupttor an der Westseite der Stadt und verweist auf die Zeit, als Hamburg nur durch die Stadttore betreten und verlassen werden konnte. Nach der Entfestigung um 1819 wurde das Torhaus bis 1820 nach Plänen des Baumeisters Carl Ludwig Wimmel neu gebaut. Von der gesamten Anlage, die aus zwei größeren Gebäuden und zwei Torhäuschen bestand, zwischen denen sich Steinpfosten für einen Metallzaun befanden, ist heute nur noch das kleine Gebäude erhalten geblieben.

Offen: So. 12-15 h
Programm: Informationen über das „Museum für Hamburgische Geschichtchen“
Verantwortlicher Veranstalter: Mona Janning, Alfred Toepfer Stiftung F. V. S., Georgsplatz 10, 20099 Hamburg, www.toepfer-stiftung.de

Motto "Denkmal als Chance"
Barrierefrei
Stiftungsgefördert

 

 
zurück
 

Denkmallandschaft Hamburg

Digitale Angebote
Videos, Präsentationen, Audiotouren u. v. m.

 
 
 
© 2020 Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Dragonerstall 13, 20355 Hamburg